Für 3 Tage in der Bundespolitik– der Schönbecker Till Tognino entdeckt das politische Parkett

Gerade mal 17 Jahre und schon Bundespolitiker? Wie kann das gehen? Ganz einfach! Der Schönebecker Schüler Till Tognino hatte sich bei mir für das Plan– und Rollenspiel des Deutschen Bundestages „Jugend und Parlament“ beworben und wurde ausgewählt. Wie knapp 300 Teilnehmer aus ganz Deutschland reiste auch Till Ende Mai nach Berlin, um in die Rollen fiktiver Bundestagsabgeordneter zu schlüpfen, im echten Plenarsaal zu sitzen und an genau dem Rednerpult, das man regelmäßig in den Nachrichten sehen kann, die „Kolleginnen“ von seinen Argumenten zu überzeugen. Du hast „Deinen Wahlkreis“ Schönebeck gut vertreten, lieber Kollege Till!