KfW Sofortprogramm für den Mittelstand (Stand 7.4.2020)

Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und gerade in dieser Krise besonders betroffen. Deshalb ist es wichtig, dass wir diese einzigartige Struktur erhalten und den Unternehmen benötigte Hilfen zur Verfügung stellen. Daher spannt die Bundesregierung einen weiteren umfassenden Schutzschirm für unsere Mittelständische Wirtschaft auf. Es wird ein KfW-Schnellkredit einführt, bei dem der Staat 100% der Kreditrisiken übernimmt. Auch wenn ich weitere Belastungen der Unternehmen durch Kredite in Krisenzeiten nicht für die ultima ratio halte, helfen diese vielen Mittelständlern über eine gewisse Zeit, um nach der Krise wieder durchstarten zu können. Um die Belastungen so gering wie möglich zu halten, werden die Kreditlaufzeiten auf 10 Jahre verlängert.

Momentan können leider noch keine sicheren Aussagen darüber gemacht werden, wann die Maßnahmen zumindest teilweise gelockert werden können. Dazu müssen wir die Entwicklung der Zahlen in den nächsten Tagen verfolgen. Nach Ostern sind wir aussagefähiger.

Ein Informationspapier zu den KfW Soforthilfen für den Mittelstand können Sie hier einsehen