Kicken für Diabetes - Aufklärung: FC Bundestag spielt gegen FC Diabetologie

Zum fünften Mal in fünf Jahren trafen der FC Bundestag und der FC Diabetologie Anfang Juni im Stadion des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin aufeinander

Durch dieses Benefizspiel wollen wir gemeinsam das gesellschaftliche Bewusstsein zu mehr Bewegung sowie Muskel- und Fitnesstraining und ausgewogenem Essen schärfen. Es klingt einfach, fast banal, sagt aber viel darüber aus, worum es eigentlich geht. Durch bewussten Umgang mit Nahrung und mehr körperliche Bewegung kann jeder für sich das Erkrankungsrisiko reduzieren.

Normalerweise spielt der FC Bundestag nur ein einziges Mal gegen ein und dieselbe Mannschaft. Für das Team des FC Diabetologie, in dem Ärzte, Wissenschaftler, Diabetesberater, aber auch prominente Unterstützer, wie der Fußball-Weltmeister von 1990, Thomas Hässler, spielen, wird eine Ausnahme gemacht. Zu wichtig ist das Thema und die Zahlen besorgniserregend. Fast sieben Millionen Menschen sind derzeit in Deutschland an Diabetes erkrankt, 95 Prozent davon an Typ-2-Diabetes. Hinzu kommt nach Expertenschätzungen eine Dunkelziffer von ein bis zwei Millionen Menschen in Deutschland, die von ihrer Erkrankung noch nichts wissen. In Sachsen-Anhalt ist jeder 10. Sachsen-Anhalter an Diabetes erkrankt oder lebt mit einem hohen Risiko, daran zu erkranken.