Deutsche und tschechische Schüler besuchen den Bundestag

Im Rahmen eines Schüleraustausches besuchten Schülerinnen und Schüler des Albert Einstein Gymnasiums Magdeburg und der tschechischen Partnerschule aus Rychnov nad Kněžnou mich im Deutschen Bundestag. Gern nahm ich mir Zeit, um mit den Schülern ein Gespräch zu führen, viele Fragen zu beantworten und ihnen einen Einblick ins politische Berlin zu geben.

Politik betrifft jeden Bereich des täglichen Lebens und ich bin ständig mit den Menschen im Austausch. Dass man dabei nicht immer einer Meinung sein kann, ist vollkommen klar. Politik bedeutet dabei häufig, den Weg eines bestmöglichen Kompromisses zu finden.

In der Fragerunde interessierte die Schüler vor allem die Flüchtlingsproblematik. Daraus entstand eine angeregte Gesprächsrunde, in der die Schüler, Lehrer und ich, die Unterschiede in der tschechischen und deutschen Politik und Kultur austauschten und diskutierten.

Zum krönenden Abschluss gingen Lehrer und Schüler gemeinsam auf die Reichstagskuppel und warfen auch noch einen Blick in den Plenarsaal.