Einladung “Tag der Gesundheitswirtschaft” mit Gesundheitsminister Gröhe

Durch meine Aufgabe als Berichterstatter für Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsforschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sind diese beiden Bereiche Schwerpunkte meiner Arbeit im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages. Eine enge Verknüpfung mit dazu passenden Themen im Wahlkreis gehört für mich zu einer wichtigen Säule meiner politischen Arbeit. Daher freue ich besonders auf den

“Tag der Gesundheitswirtschaft” am Mittwoch, 14. Juni 2017, in Magdeburg.

Am Vormittag gibt es die Gelegenheit, über die innovative und nachhaltige Gesundheitswirtschaft in Sachsen-Anhalt zu diskutieren. Auf dem Podium der Veranstaltung des Verbandes der Chemischen Industrie Nordost spreche ich mit Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Christian H. Schleicher, Geschäftsführer der Bayer Bitterfeld GmbH und Vorsitzender des Landesverbandes Nordost des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. sowie Dr. Jan Hülsemann, Ärztlicher Direktor der Medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg über die Potenziale, die unser Land zu bieten hat.

Diese öffentliche Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr in der Medizinische Fakultät der Otto von Guericke-Universität Magdeburg, Leipziger Str. 44, Magdeburg – Hörsaal Haus 4, (Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Erdgeschoss).

Am Abend desselben Tages besucht Hermann Gröhe MdB, Bundesminister für Gesundheit, erneut Magdeburg und diskutiert mit dem Unternehmer Uwe Strehlow, Bürgerinnen und Bürgern und mir aktuelle Themen der Gesundheitspolitik.

Dazu treffen wir uns um

18:30 Uhr am Hauptsitz der Firma Strehlow GmbH, Havelstraße 23, Magdeburg.

Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten wird hierfür eine Anmeldung an tino.sorge.wk@bundestag.de erbeten.