Eröffnung der Wanderausstellung „Panta Rhei, alles fließt - ein Elbportrait in 88 Bildern“ im Allee-Center

Eröffnung der Wanderausstellung „Panta Rhei, alles fließt - ein Elbportrait in 88 Bildern“ im Allee-Center
Die Elbe ist als Wasserstraße und Erholungsgebiet besonders für Radtouristen bereits bekannt, doch fehlt es noch an der kulturellen Würdigung von Deutschlands zweitlängstem Fluss. Mit dieser Ausstellung zeigt Ben Kamili die Schönheit der Elbe, der angrenzenden Landschaften und der Städte, wie Magdeburg, durch die sie fließt und nimmt den Betrachter mit auf eine Reise entlang des Stromes. Im Gemäldezyklus des aus Mazedonien stammenden Künstlers Ben Kamili zeigt er Impressionen entlang der Elbe von Königsstein bis Hamburg. Mit kraftvollen Farben und einer pastosen Maltechnik, die mit Reliefen aus Farbe die Bilder plastisch wirken lässt, versetzt der versierte Landschaftsmaler die Besucher in die gezeigten Szenen und regt zur Interpretation der Motive an. Informationstafeln und eine eigens produzierter filmische Dokumentation führen durch die Ausstellung. Initiator der Wanderausstellung ist die  Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Elbe, unter dem Vorsitzenden und Hamburger Bundestagsabgeordneten Jürgen Klimke (CDU). Darin haben sich zahlreiche Bundestagsabgeordnete der Elbregion zusammengefunden, um das Zusammenwachsen des Elbareals zu einer gemeinsamen Wirtschafts-, Tourismus- und Kulturregion Elbe zu fördern. Ein Besuch der Ausstellung im Untergeschoss des Alle-Centers Magdeburg ist kostenfrei und noch bis einschließlich Samstag, den 28. Januar möglich.