Jetzt beim Health-I-Award mitmachen!

Jetzt beim Health-I-Award mitmachen!

Der direkt gewählte Magdeburger Bundestagsabgeordnete Tino Sorge (CDU) ruft Studenten, Start-ups und Unternehmen dazu auf, sich mit kreativen Projekten noch bis zum 30. Juni 2016 für den von der Techniker Krankenkasse und dem Handelsblatt ins Leben gerufenen ‚Health-I Award‘ zu bewerben: http://award.handelsblatt.com/healthi/.

Mit dem Health-I Award werden die besten und innovativsten Ideen für moderne Entwicklung in einem sich ändernden Gesundheitswesen ausgezeichnet. Bei der von der Techniker Krankenkasse und dem Handelsblatt initiierten Ausschreibung sind Bewerbungen in den drei Kategorien Studenten, Start-ups und Unternehmen willkommen. Die Finalisten werden zur festlichen Preisverleihung am 10. November 2016 in Berlin eingeladen.

Der Gesundheitspolitiker Tino Sorge vertraut auf sachsen-anhaltische Fähigkeiten:

„Die Techniker Krankenkasse und das Handelsblatt fordern Ideenreichtum und Unternehmergeist im Gesundheitswesen heraus. Ich würde mich freuen, wenn es viele Teilnehmer – und am Ende auch einen Gewinner – aus Sachsen-Anhalt geben würde. Deshalb ermutige ich alle, jetzt mitzumachen!“

Zusammen mit rund 50 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Meinung können die Teilnehmer ihre Projektkonzepte beraten, Chancen erörtern und mit den richtigen Partnern in Kontakt treten. Zudem findet am 13. September 2016 ein Innovationstag mit jungen kreativen Teams und Start-ups in Berlin statt, an dem auch Tino Sorge als Berichterstatter für Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsforschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion beteiligt ist.