Lesestart für Kita „Pusteblume“

Lesestart für Kita „Pusteblume“

Spaß an Büchern und Freude am Lesen hält ein ganzes Leben. Um bereits die Kleinsten für das Lesen zu begeistern verteilt die Stiftung Lesen Starter-Sets an Vorschulkinder. Die Kinder der Kita "Pusteblume" in Schönebeck erhielten am Donnerstag ihre Lesestart-Sets aus den Händen des  Bundestagsabgeordneten Tino Sorge (CDU).

Der Abgeordnete ging beim Lesen auch gleich mit gutem Beispiel voran und las den Kindern die Bücher "Das Schaf Charlotte und seine Freunde" und "Leo Lausemaus will nicht teilen" vor. Dabei hatten die Kinder einen Riesenspaß gemeinsam die spannenden, lustigen und lehrreichen Geschichten zu lesen.

"Als Junge habe ich gern die Bücher von Karl May gelesen. Winnetou habe ich verschlungen. Bücher zu lesen stellt ganz früh die Weichen für eine gute Bildung der Kinder und Jugendlichen, gerade wenn die Eltern es vormachen. Schule, Kindergarten und Bibliotheken machen sehr gute Angebote, aber Eltern sind als Vorbild am wichtigsten für die Freude am Lesen der Kinder.", sagte Tino Sorge.

Die Lesestart-Aktion soll die Familien insgesamt auf die Angebote der Bibliothek aufmerksam machen und die Eltern zum Vorlesen ermuntern.

Hier klicken für die Pressemitteilung

Für Mehr zur Aktion "Lesestart" hier klicken