November 2015

November 2015
Liebe Leserin, lieber Leser es sind schwere Wochen, die unser Nachbar Frankreich erlebt. Auch ich stehe noch immer unter dem Eindruck der schrecklichen Ereignisse von Paris und dem sinnlosen Morden der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS). In einer Reaktion auf die Ereignisse haben wir in dieser Woche im Bundestag über die Entsendung deutscher Streitkräfte zur Unterbindung terroristischer Handlungen durch die Terrororganisation IS beraten. Grundlage ist Art. 51 der Charta der Vereinten Nationen. Der von der Bundesregierung vorgeschlagene Einsatz beinhaltet die Bereitstellung von Luftbetankung, Aufklärung, Begleitschutz für französische Flugzeugträger sowie Unterstützung bei der strategischen Planung. Der Einsatz ist bis zum 31.12.2016 befristet. Für den gesamten Newsletter hier klicken.