September 2015

September 2015

Liebe Leserin, Liebe Leser, am 3. Oktober 2015 feiern wir „gesamt-staatliche Silberhochzeit“ - 25 Jahre wiedervereinigtes Deutschland. In diesen Tagen wird einmal mehr deutlich, was die Menschen gewonnen haben: Freiheit, Wohlstand und Sicherheit. Deutschland ist heute ein geachtetes Land des Friedens, der Stabilität und der Menschenrechte. Dabei ist die aktuelle Flüchtlingssituation eine Herausforderung für uns alle – Bund, Länder und Kommunen.

Für die überwiegende Mehrheit der Menschen in unserem Land gilt in dieser Situation: Wir helfen! Menschen, die vor Krieg und aus Bedrohung flüchten, können sich auf die Solidarität in Deutschland verlassen. Vielen Dank an dieser Stelle allen haupt– und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Rettungskräften und der Polizei, die derzeit bis an die Grenzen der Belastbarkeit übermenschliches leisten! Über die Organisation erster Hilfestellung hinaus, müssen wir eine mittel- und langfristige Lösung finden. Denn es ist auch klar, dass wir auf Dauer nicht jedes Jahr 800.000 und mehr Menschen bei uns aufnehmen können. Wir können das Flüchtlingsproblem nur mit den europäischen Ländern lösen und werden gemeinsam die Ursachen der Flüchtlingswellen vor Ort bekämpfen. Auf Seite 2 habe ich Ihnen dazu die wichtigsten Maßnahmen der Bundesregierung zusammen gefasst.

Viel Freude bei der Lektüre.

Ihr

Tino Sorge MdB

Für den gesamten Newsletter hier klicken