„Smart Hero Award 2015“ ehrt bürgerschaftliches Engagement – jetzt bewerben!

„Smart Hero Award 2015“ ehrt bürgerschaftliches Engagement – jetzt bewerben!
Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Magdeburg, Tino Sorge , ruft zur Teilnahme auf: „Gerade das Engagement kleinerer Projekte oder Einzelpersonen finden oft zu wenig Beachtung und sorgt dabei doch für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Durch diesen Preis erhalten „Alltagshelden“ ihr verdiente Aufmerksamkeit und Anerkennung für ihr bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement.“ Durch soziale Netzwerke/social media können auch kleinere private Initiativen heutzutage eine große Reichweite realisieren und für ihr Engagement werben und informieren. All diesen Einrichtungen oder Bürgern, die sich sozial einbringen und mit sozialen Medien zusammenarbeiten, widmet sich in diesem Jahr der von der Stiftung Digitale Chancen und Facebook ausgeschriebene „Smart Hero Award 2015“. Ob gestrickte Socken für Obdachlose im Winter oder einem Videotagebuch über den täglichen Kampf mit fehlender Barrierefreiheit eines Rollstuhlfahrers - das Spektrum der Wettbewerbsbeiträge ist breit. Unter den Kategorien finden sich der Preis für „bürgerschaftliche und amtliche Beteiligung“, „soziales Miteinander und ehrenamtliches Engagement“ sowie ein „Jugend- und Seniorenpreis“, die mit einem Preisgeld von je 2.500 Euro dotiert sind. Bis zum 03.März 2015 können Beiträge online eingereicht oder vorgeschlagen werden. Weitere Informationen unter: www.smart-hero-award.de