Stiftungspreis 2016 der Stiftung „Lebendige Stadt“

Stiftungspreis 2016 der Stiftung „Lebendige Stadt“
Häufig nutze ich diesen Platz, um Sie auf Förderprogramme oder Ausschreibungen aufmerksam zu machen - heute auf den Stiftungspreis 2016 der Stiftung „Lebendige Stadt“ Unter dem Motto „Die integrierende Sportstadt: weltoffen – aktiv – interkulturell“ werden Projekte ausgezeichnet, die in vorbildlicher Weise Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur friedlich zusammenzuführen und so die Integration von Flüchtlingen über den Sport fördern. Gesucht sind Projekte, die in Kooperation mit einer Stadt, einem Verein oder einem anderen Akteur der Flüchtlingshilfe den Flüchtlingen durch den Sport ein zusätzliches Betätigungsfeld bieten und den Austausch zwischen Alt- und Neubürgern intensivieren. Verliehen wird die Preissumme in Höhe von insgesamt 15.000€ am 14. September 2016 im Rahmen des Städtekongresses der Stiftung in Düsseldorf. Anmeldefrist ist 31. März 2016 Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular zum Stiftungspreis 2016 sind auf der Homepage der Stiftung unter www.lebendige-stadt.de zu finden.