Suchergebnisse

Planung des ‚Masterplans 2020‘ zur Reform des Medizinstudiums erreicht die heiße Phase

Die Vorbereitungen waren langwierig und umfangreich. Jetzt kommt es darauf an, dass die vielen guten Vorschläge auch gemeinsam beschlossen und dann auch von den Bundesländern umgesetzt werden. Wir wollen eine stabile Ärzteversorgung auch auf dem Lande absichern, daher sollen Anreize für eine Tätigkeit als Allgemeinmediziner in der eigenen Praxis früher gesetzt und praxisnah vermittelt werden (Traineeprogramme, ambulantes Wahlquartal im Praktischen Jahr, Zwischenprüfung in Allgemeinmedizin etc.). Die Länder sind aufgefordert, an allen Medizinischen Fakultäten in Deutschland Lehrstühle für Allgemeinmedizin einzurichten, die Kassenärztlichen Vereinigungen müssen ihren Beitrag leisten, um auch ausreichend Lehrpraxen zur Verfügung zu stellen. Die Arbeit als niedergelassener Vertrauensarzt muss mit dem gleichen Stellenwert vermittelt werden, wie die als Fach- oder …

/planung-des-masterplans-2020-zur-reform-des-medizinstudiums-in-deutschland-erreicht-die-heisse-phase-jetzt-muessen-auch-die-bundeslaender-verantwortung-fuer-die-um/

Newsletter Februar 2016

Damit diese auch für die nächsten fünf Jahre unter bewährter Führung der CDU ihre Arbeit verrichten kann, bin auch ich als Bundestagsabgeordneter in diesem Wochen viel in den Ortsverbänden unterwegs. Auf Veranstaltungen und an Infoständen unterstütze ich die CDU Kandidaten für Magdeburg und Schönebeck, Edwina Koch-Kupfer MdL, Tobias Krull, Florian J. Philipp, Dr. Gunnar Schellenberger MdL und Andreas Schumann bei ihrem Wahlkampf. In diesem Newsletter finden Sie Einblicke in unsere gemeinsame Arbeit als Abgeordnete und können sich auf den Webseiten der Personen informieren. Wie gewohnt finden Sie auf den folgenden Seiten eine Übersicht von Themen und Veranstaltungen des Monats, u.a. eine Zusammenfassung der am Donnerstag beschlossenen Asylgesetze, zur Neuregelung des Medizinstudiums oder meine Besuche beim THW, der Uniklinik Magdeburg und beim Sozialverband …

/februar-2016/

Wer soll uns mal pflegen?

Als Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages ist Tino Sorge direkt an der Entscheidungsfindung beteiligt und sagt: "Mit dem Fachgespräch möchte ich die Pflegeprofis hier vor Ort bereits am Beginn des Gesetzgebungsverfahrens in den Prozess einbinden und deren Meinung dazu hören. Die anstehenden Änderungen sollen dabei besonders die Attraktivität des Pflegeberufs erhöhen, ausbildende Institutionen berücksichtigen und das völlig unangebrachte Schulgeld für Pflegeschüler abschaffen." …

/wer-soll-uns-mal-pflegen/

Pflegeversorgung vor Ort am besten aufgehoben

Hier klicken für …

/pflegeversorgung-vor-ort-am-besten-aufgehoben/

Magdeburger Uniklinik beeindruckt Bundesministerin mit Spitzenforschung

Als Initiator des Besuchs präsentierte Tino Sorge stolz den Magdeburger Campus: „Die Otto-von-Guericke Universität mit ihrer medizinischen Fakultät und der Uniklinik ist ein starker Maximalversorger für zahllose Patienten aus unserer Region. 4.100 Mitarbeiter …

/magdeburger-uniklinik-beeindruckt-bundesministerin-mit-spitzenforschung/

„Weg mit den Barrieren“ - Sozialverband VdK eröffnet Geschäftsstelle

Der Sozialverband VdK setzt sich seit mehr als 65 Jahren erfolgreich für seine inzwischen 1,75 Millionen Mitglieder ein. Durch Beratung in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten und engagierte Interessenvertretung hilft der Verband Menschen in allen Lebenslagen. …

/weg-mit-den-barrieren-sozialverband-vdk-eroeffnet-geschaeftsstelle/

Brauchen mehr Lehrstühle für Allgemeinmedizin

"Der CDU-Gesundheitspolitiker Tino Sorge hat angesichts des Hausärztemangels auf dem Land eine rasche Reform des Medizinstudiums angemahnt." …

/brauchen-mehr-lehrstuehle-fuer-allgemeinmedizin/

Equal Pay Day am 19. März

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 22 Prozent in Deutschland beträgt. …

/equal-pay-day-am-19-maerz/

Newsletter März 2016

die CDU ist bei der Landtagswahl 2016 erneut stärkste politische Kraft in Sachsen-Anhalt geworden. Damit hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff einen klaren Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. In Magdeburg und Schönebeck konnten die Kandidaten der CDU in den Landtag einziehen (Seite 2). Dass die AfD trotz ihrer extremen Positionen als zweitstärkste Kraft in den Landtag gewählt wurde, stimmt allerdings nachdenklich. …

/maerz-2016/

Bundeskabinett beschließt Schaffung eines Transplantationsregisters

Mit dem Transplantationsregister werden erstmals Daten von verstorbenen Organspendern, Organempfängern und Lebendspendern bundesweit zentral zusammengefasst und miteinander verknüpft. Dabei haben das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und der strenge Schutz der sensiblen Patientendaten oberste Priorität. Die Daten der Organempfänger und der lebenden Organspender werden nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung an das Transplantationsregister übermittelt. Das Transplantationsregister wird …

/bundeskabinett-beschliesst-schaffung-eines-transplantationsregisters/

Jetzt beim Health-I-Award mitmachen!

10. November 2016 in Berlin eingeladen. …

/jetzt-beim-health-i-award-mitmachen/

Kaufprämie für E-Autos ist das falsche Signal!

„Diese Prämie ist der völlig falsche Ansatz zur Förderung der Elektromobilität in Deutschland. Ein solcher Eingriff in das Marktgeschehen mit Steuergeldern produziert bestenfalls kurzfristige Mitnahmeeffekte. Die deutschen Autobauer sollten vielmehr …

/kaufpraemie-fuer-e-autos-ist-das-falsche-signal/

Haustiere gut fürs Gehirn?!

„Spaziergänge mit meinem Hund Oscar und die Zeit mit ihm sind ein toller Ausgleich zu langen Sitzungstagen. Die gesundheitsfördernde Wirkung von Tieren ist bekannt, aber nicht wissenschaftlich fundiert belegt. Als Schirmherr des „Forum Heimtier“ und Gesundheitspolitiker möchte ich helfen, dass dazu stärker geforscht werden kann. Gleichzeitig sind die positiven volkswirtschaftlichen Auswirkungen auf die Patientengesundheit noch weitestgehend unerforscht." sagte Tino Sorge. „Bei vergangenen Studien wurden die Zusammenhänge von Bewegungsmangel mit neurologischen Erkrankungen, wie etwa Demenz, nachgewiesen. Ebenso ist bekannt, dass Haustiere …

/haustiere-gut-fuers-gehirn/

Newsletter April 2016

Für den gesamten Newsletter bitte hier …

/april-2016/

Tino Sorge bei Podiumsgespräch „Jung, an Krebs erkrankt und von Armut bedroht?“

Zum Artikel hier …

/tino-sorge-bei-podiumsgespraech-jung-an-krebs-erkrankt-und-von-armut-bedroht/