Suchergebnisse

Ein Abgeordneter zum Anfassen – Tino Sorge zu Gast bei Schülern des Norbertusgymnasiums Magdeburg

Zur Auftaktveranstaltung am 1. April besuchte er zusammen mit Ministerpräsident Dr. Rainer Haseloff den neuen Schulleiter Reimund Markisch. Unter dem Motto „Ehrenamtlich in die Politik - Warum sollte ich…?" sprach Sorge mit den Schülern über die Gestaltungsräume unserer Demokratie-gerade für junge Menschen. Sehr persönlich wurde es dann am 14. April als der 40jährige zur ersten Stunde von den Schülern eingeladen wurde, über seinen Alltag als Abgeordneter zu sprechen. Drei Schulklassen hatten zahlreiche …

/ein-abgeordneter-zum-anfassen-tino-sorge-zu-gast-bei-schuelern-des-norbertusgymnasiums-magdeburg/

Gute Besoldung sichert Unabhängigkeit von Richtern

Arbeitskämpfe gibt es nicht nur bei der Bahn. Auch Richter und Staatsanwälte in Sachsen-Anhalt streiten für gutes Geld für gute Arbeit. Nach dem heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes hat diese Berufsgruppe …

/gute-besoldung-sichert-unabhaengigkeit-von-richtern/

Mai 2015

häufig wird der fehlende Kontakt zwischen Politikern und Bürgern beklagt. Die da oben machen eh was sie wollen? Auf uns Bürger wird nicht gehört? Initiativen wie Magida oder Pegida spielen mit diesen Vorurteilen. Wer meinem monatlichen Newsletter verfolgt, weiß, Sie erreichen mich auf ganz verschiedenen Wegen. Neben den klassischen Varianten per Telefon, Mail oder auch Facebook, biete ich regelmäßige Möglichkeiten des Kontakts und Austauschs. …

/mai-2015/

Öffentliche Diskussion zum Thema "Zuwanderung"

Sie sind herzlich eingeladen, an der Diskussion …

/oeffentliche-diskussion-zum-thema-zuwanderung/

Juni 2015

Für den gesamten Newsletter hier …

/juni-2015/

Büroeröffnung in Schönebeck mit Tino Sorge

Hier klicken für die …

/bueroeroeffnung-in-schoenebeck-mit-tino-sorge/

Jugend und Parlament: Nachwuchspolitiker simulieren Gesetzgebung

Zur Debatte standen Entwürfe zur Einführung chancengleicher Bewerbungen für die Behörden des Bundes, zur Schaffung eines Einwanderungsgesetzes, zur Verbesserung des Tierschutzes in der Landwirtschaft sowie zur Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit dem fiktiven Balkanstaat Illyrien. Die Jugendlichen im Alter von 16 bis 20 Jahren lernen dabei die Arbeit der Abgeordneten kennen – in Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen. Bei der abschließenden Debatte im Plenarsaal werden 48 Redner aus allen Spielfraktionen ans Pult treten und versuchen, Mehrheiten für ihre politischen Anliegen zu gewinnen. Vollbesetzte Besuchertribünen werden dabei für wirklichkeitsnahe Bedingungen sorgen. …

/bundestagsmandat-fuer-vier-tage-nachwuchspolitiker-simulieren-bei-jugend-und-parlament-die-gesetzgebung/

Infoveranstaltung Breitbandausbau: Schönebeck digital vernetzt?!

Hier klicken für …

/infoveranstaltung-breitbandausbau-schoenebeck-digital-vernetzt/

Schönebeck digital vernetzt?! – Breitbandausbau hat noch viel Potenzial

Oberbürgermeister Knoblauch begrüßte die Gelder vom Bund und dem Land. Die in den Programmen geforderten Eigenanteile der Kommune kann …

/schoenebeck-digital-vernetzt-breitbandausbau-hat-noch-viel-potenzial/

Mein Sommer - Newsletter 2015

Für den gesamten Newsletter hier …

/sommer-2015/

Was tun mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen?

Während eines vom CDU-Bundestagsabgeordneten Tino Sorge organisierten Besuchs, an dem auch Magdeburger Landtagsabgeordnete der Union teilnahmen, berichteten die Akteure aus der Clearingstelle aus dem praktischen Alltag, den Herausforderungen und der Lebenswirklichkeit der jungen Flüchtlinge. Zum Artikel der …

/was-tun-mit-minderjaehrigen-unbegleiteten-fluechtlingen/

Ärzteversorgung Thema in Calbe

Die ärztliche Versorgung auf dem Land prägt die gesundheitspolitische Debatte seit langem. Die zentrale Frage: Wie wird die haus- und fachärztliche Versorgung auf lange Sicht sichergestellt, wenn Menschen vor allem in Regionen wie dem Salzlandkreis in der Fläche immer weniger und älter werden? Zu dieser Frage hatte kürzlich Bundestagsabgeordneter Tino Sorge (CDU) zu einer offenen Gesprächsrunde eingeladen. Mehr als 20 Gäste kamen dazu ins Hotel "Zur Altstadt." Der 39-jährige Christdemokrat, seit …

/aerzteversorgung-thema-in-calbe/

Ärzteversorgung Thema in Schönebeck

Um den "Ärztemangel im ländlichen Raum" ging es am Donnerstagabend bei einem gesundheitspolitischen Themenabend in …

/aerzteversorgung-thema-in-schoenebeck/

Bund übernimmt Bafög - Land soll Hochschulen fördern

Der Bund will die Kosten für das Bafög ab 2015 komplett übernehmen und so die Länder entlasten. Sachsen-Anhalt wird nach eigenen Angaben damit um Kosten in Höhe von rund 29 Millionen Euro entlastet. Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Tino Sorge (CDU) sprach am Donnerstag von 39 Millionen Euro. Die Landesregierung hat sich entschlossen, das Geld je zur Hälfte in Schulen und den Wissenschaftsbereich zu stecken. Zum Artikel der …

/bund-uebernimmt-bafoeg-land-soll-hochschulen-foerdern/

Podium zur Sterbehilfe in Magdeburg

Ziemlich in der Mitte zwischen den radikalen Ansichten bewegt sich CDU-Bundestagsabgeordneter Tino Sorge, schon durch seine Tätigkeit im Gesundheitsausschuss mit dem Gegenstand verbunden. Um sich und anderen mehr Klarheit in dieser "Grenzfrage" zu verschaffen, hat er zu einem Forum in Magdeburg geladen. Zum Artikel der …

/podium-zur-sterbehilfe-in-magdeburg/