Tino Sorge erfüllt Wünsche zu Weihnachten

Tino Sorge erfüllt Wünsche zu Weihnachten

Der Magdeburger Bundestagsabgeordnete Tino Sorge beteiligt sich gern an der Aktion „Wunschweihnachtsbaum“ und gab dazu ein Geschenk bei Katrin Thäger, Kinderbeauftragte der Stadt Magdeburg, direkt im Rathaus ab.

„Zu Weihnachten freuen sich besonders Kinder auf Geschenke. Manchmal sind aber leider selbst kleine Wünsche für einige Familien nicht erfüllbar. Daher habe ich gern einen Wunsch vom Baum „gepflückt“, um nun einem Mädchen aus Magdeburg zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Gerade Kinder aus schwierigen Familiensituationen sollen wissen, dass an sie gedacht wird. Neben Geschenken ist aber besonders die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden wichtig.“, sagte Tino Sorge.

Am Weihnachtsbaum im Rathaus hängen alljährlich Kinderwünsche "zum Pflücken". Die Wünsche der Kinder können Spender erfüllen. Die so gespendeten Geschenke werden Kindern in Heimen und in Sozialprojekten der Stadt Magdeburg in der Adventszeit überreicht.