„Weg mit den Barrieren“ - Sozialverband VdK eröffnet Geschäftsstelle

„Weg mit den Barrieren“ - Sozialverband VdK eröffnet Geschäftsstelle
Unter dem Motto „Weg mit den Barrieren“ eröffnete der Sozialverband VdK seine neuen Geschäftsräume in der Magdeburger Innenstadt. Der Verband machte zur Eröffnung besonders auf Alltagsbarrieren aufmerksam, die Menschen mit Behinderungen im täglichen Leben einschränken. Landtagspräsident Dieter Steinecke (CDU), Bundestagsabgeordneter Tino Sorge (CDU) und der Beauftragte der Landesregierung für die Belange behinderter Menschen, Adrian Maerevoet zählten zu den zahlreichen Gästen und wünschten dem Verband und Geschäftsführer Marco Rosner viel Erfolg bei der Arbeit.

Die zusätzlichen Kompetenzen und Aufgaben in der sozial- und Rechtsberatung des Verbandes erforderten neue, größere Räume, die das VdK-Team in der Otto-von-Guericke-Straße 86A fand.

Der Sozialverband VdK setzt sich seit mehr als 65 Jahren erfolgreich für seine inzwischen 1,75 Millionen Mitglieder ein. Durch Beratung in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten und engagierte Interessenvertretung hilft der Verband Menschen in allen Lebenslagen.

Unter der Webadresse www.weg-mit-den-barrieren.de sind weiter Informationen und Möglichkeiten für Engagement zu finden.

Hier klicken für Pressemitteilung